12 unfehlbare Zeichen, dass Sie Ihren Partner nicht mehr anziehend finden

Last updated

Das Gesetz der Anziehung war schon immer ein Mysterium und warum wir jemanden anziehend finden oder nicht, ist nicht immer einfach zu erklären. Die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen helfen können, Zeichen zu erkennen, die dafür sprechen, dass Sie Ihren Partner nicht mehr begehren. Wenn die erste Zeit der frischen Verliebtheit einmal vorüber ist, kann es passieren, dass die Flamme der Leidenschaft erlischt und Sie sich am Ende eher wie Mitbewohner fühlen als wie Liebende...


Zu Beginn einer Beziehung kommen wir oft gar nicht mehr aus dem Bett heraus und haben keine Zeit mehr für andere Dinge, weil wir ständig das Bedürfnis haben, einander die Kleidung vom Leib zu reißen! Ein stressiger Job und Kinder führen dann oft dazu, dass man nicht mehr so viel Zeit mit seinem Partner verbringt. Seien wir mal ehrlich, manchmal macht der Alltag der Leidenschaft einfach einen Strich durch die Rechnung und selbst die standhafteste Beziehung kann sich zu einer platonischen Freundschaft entwickeln.

Ist die Anziehung verschwunden?

Wenn Sie realisieren, dass Sie Ihren Partner nicht mehr anziehend finden, kann dies sehr belastend sein und dennoch sollten Sie nicht gleich das Handtuch werfen und alles aufgeben. Für die Liebe zu kämpfen, ist sicher eine Herausforderung, doch es ist nicht unmöglich und ein Versuch ist sicher die Mühe wert. Hier erfahren Sie, welche Anzeichen dafür sprechen, dass Sie Ihren Partner nicht mehr so begehren wie früher.

- Entdecken Sie, welche Sternzeichen sich am meisten zu einander hingezogen fühlen -

  • 1) Kein Sex mehr

    Der Antrieb für Sex ist die intensive Anziehung zwischen zwei Menschen. Wenn Sie also bemerken, dass Sie nicht mehr so oft mit einander schlafen wie früher, könnte es sein, dass Sie sich körperlich weniger zu Ihrem Partner hingezogen fühlen.



Astrologie verstehen

Der schlimmste Monat für Ihr Sternzeichen und die Gründe dafür

Schaut man sich die Vorhersagen für alle 12 Sternzeichen einmal genauer an, stellt man fest, dass vor jedem von uns ein hoffnungsvolles Jahr liegt. Die Saturn-Pluto-Konjunktion ist vorüber und wir kommen alle in den Genuss von Glück, Optimismus und Abenteuerlust. Und dennoch gibt es im Verlauf dieses Jahres nicht nur Höhen sondern auch Tiefen. Entdecken Sie, welches der schlimmste Monat 2022 für Ihr Sternzeichen wird und warum.

Welche 6 Sternzeichen finden 2022 einen neuen Job?

Eine Jobsuche ist schon an sich ein echter Vollzeitjob, aber für einige Sternzeichen zahlt sich die harte Arbeit und Hingabe aus. Ob Sie nun schon eine Weile auf Arbeitssuche sind oder Ihr Arbeitsvertrag gerade erst ausläuft, wir haben tolle Neuigkeiten für Sie. Das Jahr 2022 wir ganz bestimmt ein tolles Jahr und die Sterne stehen günstig für beruflichen Erfolg, also entdecken Sie schnell, ob Sie zu den Glücklichen in Ema Fontaynes Auflistung gehören.

Die besten Tage für Sex im Jahr 2022

Jedes Jahr birgt Höhen und Tiefen und das gilt auch für den Sex. Schwankungen der Libido sind vollkommen normal und hängen teilweise mit dem Einfluss der Sterne und unserem jeweiligen Sternzeichen zusammen. In unserem Sex Kalender 2022 erfahren Sie, was dieses Jahr im Bett los ist. Sie fragen sich, wann Ihre Lust den Höhepunkt erreicht? Unsere Astrologin Ema Fontayne sagt Ihnen, was Sie dieses Jahr im Schlafzimmer erwartet.

Ranking: Die 6 verhasstesten Sternzeichen

Das Leben ist ein wildes Abenteuer, und wir haben das Glück, viele Menschen zu treffen, die wir auf Anhieb mögen. Doch es gibt auch Menschen, die wir einfach nicht ausstehen können! Kennen Sie diese Leute, deren bloße Anwesenheit Sie unglaublich aufregt? Die Astrologie und insbesondere unsere Persönlichkeitsmerkmale sind in hohem Maße dafür verantwortlich, wie geschätzt oder in diesem Fall nicht geschätzt wir bei unseren Mitmenschen sind. Entdecken Sie jetzt die 6 am meisten gehassten Sternzeichen.