Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Ranking vom schönsten zum hässlichsten Sternzeichen

Laut Astrologie ist alles im Leben mit den Sternen verbunden. Ihr Sternzeichen hat zum Beispiel großen Einfluss auf Ihre Persönlichkeit. Wieso sollte es also nicht auch Ihr Aussehen mitbestimmen? Und was sagt Ihr Sternzeichen über Ihr Äußeres? Entdecken Sie hier, an welcher Stelle des Rankings von schön bis hässlich sich Ihr Sternzeichen befindet!

Ebenso wie der Vorname, kann auch das Sternzeichen unser Aussehen beeinflussen. Nach unserem Ranking vom nettesten zum fiesesten Sternzeichen, entdecken Sie nun, ob Sie zu den schönsten Sternzeichen des Tierkreises gehören.

Vom schönsten zum hässlichsten Sternzeichen: Auf welchem Platz des Rankings stehen Sie?  

Gehören Sie zu den schönsten Sternzeichen? Schauen Sie sich die Bilder an, um es zu erfahren!

1. Fische

Eine engelsgleiche Schönheit

Schön geschwungene Augenbrauen, seidiges, wallendes Haar und große, klare Augen, in denen man sich verlieren kann. An Fischen ist einfach nichts auszusetzen. Sie sind wunderschön und ihre Schüchternheit macht sie nur noch schöner.

2. Löwe

Eine intensive Schönheit

Löwen haben oft eine Höckernase und strahlende, durchdringende Augen. Sie besitzen außerdem ein ovales, offenes Gesicht, einen zierlichen, manchmal mit Grübchen geschmückten Mund, die das Gesamtbild noch veredeln. Ganz zu schweigen von ihrer vollen und kräftigen Haarpracht. Eine intensive und wilde Schönheit. Von ihnen kann man den Blick nicht lassen!

3. Waage

Eine zierliche Schönheit

Die perfekte ovale Gesichtsform und die leicht gerundete Stirn ergeben zusammen ein harmonisches Bild. Dazu kommen feines, wallendes Haar, mandelförmige Augen, die durch lange, feine Augenbrauen betont werden und fertig ist eines der schönsten Sternzeichen des Tierkreises. Charme pur!

4. Schütze

Eine ausgefallene Schönheit

In den Augen des Schützen spiegeln sich Großzügigkeit und Abenteuerlust. Die tiefe Stirn und die großen offenen Augen und Augenlider werden von spitzzulaufenden Augenbrauen betont, die seinen Hang zu Übertreibungen widerspiegeln. Die Gesichtsform, die einem umgedrehten Trapez ähnelt, wird von seinen eigensinnigen Haaren umrahmt. Eine wirklich ausgefallene Schönheit!

5. Zwilling

Eine sprudelnde Schönheit

Das ovales Gesicht und die feinen, zarten Gesichtszüge des Zwillings versprühen eine gewisse Leichtigkeit. Die Haut an Stirn und Nasenpartie ist klar und weich und sein Gesicht wird von feinen oder weichen, gewellten oder gelockten Haaren umrahmt. Besonders seine Augen spiegeln seine Neugierde und seinen kritischen Geist wider - klein, frech und sehr lebhaft. Sie verleihen ihm einen schönen, sprudelnden und intelligenten Ausdruck.

6. Jungfrau

Eine kühle Schönheit

Ihre feinen, schmalen Lippen und ihr charmanter, forschender, beunruhigter sowie aufmerksamer Blick unterstreichen den Charakter der Jungfrau. Der feine Knochenbau ihres Gesichts hinterlässt einen sanftmütigen Eindruck. Ihre kleinen fliehenden Augen und ihre feinen, kraftlosen Haare deuten auf einen kühlen und distanzierten Charakter hin.

7. Skorpion

Eine bedrohliche Schönheit

Ein Kontrast aus einem anziehenden, intensiven Blick, der eine gewisse Zerbrechlichkeit vermuten lässt und wohlgeformten Augenbrauen als Ausdruck latenter Aggressivität. Ein grobes, rundes Gesicht, das durch eine volle Haarpracht verfeinert wird. Eine spitz zulaufende Nase und markante Wangenknochen. Kurzum, ein Aussehen mit einer gleichermaßen anziehenden und bedrohlichen Wirkung.

8. Stier

Eine Schönheit, die man suchen muss

Seine Sinnlichkeit und sein Hang zu Feinschmeckerei sind dem Stier ins Gesicht geschrieben. Sein festes, dichtes Haar wirkt sinnlich und harmonisch. Trotz seiner tiefen und gewölbten Stirn und kleinen tief liegenden Augen sorgen seine wohlgeformte Nase und die runden Wangen für ein insgesamt gut abgestimmtes Bild…zumindest, wenn man bereit ist, genauer hinzuschauen.

9. Widder

Eine ungeschliffene Schönheit

Die eckige Gesichtsform mit weichen Kanten erweckt häufig einen unharmonischen Eindruck, lässt jedoch viel versteckte Energie vermuten. Sein leuchtender, oftmals angriffslustiger Blick wird von auffälligen und sehr nahe an den Augen liegenden Augenbrauen betont. Auch seine Nase hat eine eckige Form und ausgeweitete Nasenflügel, was ihm ein grobes und wildes Aussehen verleiht.

10. Steinbock

Eine versteckte Schönheit

Ein platt wirkender Schädel und eine eckige Gesichtsform. Diese Eigenschaften werden von den dichten, feinen oder dicken Haaren nicht gerade vorteilhaft betont. Der strenge Blick, die schmalen Augen, die finstere, ernste Gestalt, all diese Merkmale fallen aufgrund der langen Augenbrauen umso mehr auf und erwecken den Eindruck, der Steinbock befinde sich immer in der Defensive und sei stets zur Abwehr bereit. Ein wenig ansprechendes Äußeres!

11. Wassermann

Eine zügellose Schönheit

Eckiges Gesicht, transplantiertes Haar, frühe Falten, die typisch für dieses Sternzeichen sind … Das ist zwar originell, jedoch insgesamt nicht gerade ein vorteilhafter Anblick. Bei genauerer Betrachtung entdeckt man jedoch den strahlenden Blick in den weiten, tiefliegenden Augen des Wassermanns und seine breiten Augenbrauen als Ausdruck von Dynamik und Unabhängigkeit. Im Großen und Ganzen ist sein Aussehen genauso zügellos wie sein Geist!

12. Krebs

Eine zarte Schönheit

Dieses Sternzeichen hat ein sehr rundes Gesicht. Man könnte fast meinen, der Krebs versuche seinem Planeten, dem Mond, ähnlich zu sehen. Mit seiner kleinen Stupsnase, die sich scheinbar in sein Gesicht eingräbt, seinen runden, fast aufgeblähten Nasenflügeln und seinen Wangen, die das Mondgesicht noch mehr hervorheben, erkennt man im Krebs eher Sanftmut als Schönheit. Zum Glück vermittelt sein schönes Haar einen Eindruck von Leichtigkeit, eine Eigenschaft, die seinem Charakter fehlt. Die schönen, klaren Augen sind von unendlicher Zartheit und haben auf andere Menschen zwangsläufig eine anziehende Wirkung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie uns!