Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Vollmond: Daten und Auswirkungen

Der Vollmond ist die Mondphase, in der der Mond am hellsten strahlt. Während dieser Phase ist fast seine gesamte Oberfläche sichtbar. Die Auswirkungen auf den Menschen sind zahlreich, insbesondere auf unseren Schlaf. Daher ist es wichtig, die Vollmonddaten sowie die Auswirkungen auf unseren Alltag und die Sternzeichen zu kennen. Hier erhalten Sie immer die neusten Infos über die anstehenden Vollmondphasen.

Einmal im Monat ist es soweit, der Vollmond steht wieder am Himmel und beeinflusst unseren Alltag auf unterschiedliche Art und Weise. Insbesondere sagt man, dass er Schlafstörungen verursachen kann und die Geburtenrate in diesen Phasen besonders hoch ist. Die Vollmondphase ist insbesondere der Moment in dem man erntet, was man zur Zeit des letzten Neumonds gesät hat. Die Phase des Vollmonds kann eine Belohnung oder den Beginn einer Belohnung mit sich bringen. In diesem Fall wissen wir, dass wir auf dem richtigen Weg zum Erfolg sind. Haben wir uns dagegen während der letzten Neumondphase passiv verhalten oder uns getäuscht, kann der Vollmond wie eine Erleuchtung sein, eine Offenbarung oder Richtigstellung, sprich, eine Krise, die es uns ermöglicht, uns neu zu orientieren und einen anderen Wenig einzuschlagen.

Wann ist die nächste Vollmondphase?

Vollmond 19. April 2019: Glauben Sie an sich!

Wie letzten Monat bereits erklärt, erweckt der Vollmond in der Waage in uns die Lust zu teilen und das Bedürfnis nach Frieden und Harmonie. Dieser Vollmond der Solidarität verstärkt sowohl unsere Selbstachtung als auch den Respekt vor anderen.

Der Vollmond in der Waage vom 19. April 2019, dieses Mal verbunden mit Uranus, gibt Ihnen weiterhin die Möglichkeit, sich zu behaupten, sich zu zeigen, wie Sie wirklich sind und die Früchte Ihrer Arbeit zu ernten, selbst wenn Sie sich dabei gegen eine Gruppe oder einen Partner stellen müssen.

Dank Jupiter wird Ihr Selbstvertrauen gestärkt und das hilft Ihnen, sich der Meinung der anderen zu stellen. Sie sind zufrieden mit Ihren Handlungen in der letzten Zeit und das bestätigt Sie darin, diesem Weg weiter zu folgen. Das ist wichtig, denn Mars in den Zwillingen im Quadrat mit Neptun kündigen Gegner an, die versuchen könnten, Ihnen Zweifel an Ihrem Vorgehen und Ihren Entscheidungen einzureden.

Pluto hilft Ihnen dabei, sich von gewissen Utopien zu befreien und gewisse Projekte aufzugeben, umsich voll und ganz und mit Effizienz einem bestimmten Ziel widmen zu können, das in greifbarer Nähe liegt.  



Allgemein wird jeder von uns von den Neumond- oder Vollmondphasen beeinflusst, aber manche Sternzeichen sind besonders von diesem Vollmond am 19. April betroffen: 

  • Widder
  • Stier
  • Zwilling
  • Krebs
  • Löwe
  • Waage
  • Schütze
  • Steinbock
  • Wassermann

Dies Auswirkungen des Vollmonds

Neben den zahlreichen  Legenden über Werwölfe und anderen Mythen sind die Einflüsse des Vollmonds auf den Menschen weitbekannt. Dazu zählen beispielsweise Schlafstörungen, erhöhte Reizbarkeit und Nervosität sowie ein Anstieg der Geburtenanzahl.


>>> Vollmondrituale, die Ihr Leben verbessern! Hier erfahren Sie mehr!

Vollmond und Geburten

Aufgrund seines regelmäßigen Zyklus, ähnlich dem weiblichen Menstruationszyklus, ist gilt der Mond als ein starkes Fruchtbarkeitssymbol. Da die Mondanziehung einen beeindruckenden Effekt auf die Meeresspiegel hat, fällt es leicht, anzunehmen, dass der Vollmond ebenfalls einen Einfluss auf das Fruchtwasser hat und den Verlust des Fruchtwassers auslösen könnte.


>>> Schwanger werden mit dem Mond! Nutzen Sie die Kraft des Mondes!<<<

Was ist der Unterschied zwischen Vollmond und Neumond?

Im Gegensatz zum Vollmond, der von der Sonne beleuchtet wird und daher von der Erde aus besonders strahlend sichtbar ist,  ist der Neumond nicht sichtbar, da er sich zwischen Erde und Sonne befindet.

Im Mondkalender wird der Vollmond durch einen weißen Kreis repräsentiert und der Neumond durch einen schwarzen. Schauen Sie sich unseren Mondkalender an und erfahren Sie alle Daten des Voll- und Neumonds im Jahr 2019!


>>> Haben Sie schon Ihr Jahreshoroskop 2019 gelesen? Hier erfahren Sie alles, was Ihr Sternzeichen 2019 erwartet!<<<

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie uns!