5 gute Gründe, sich in einen Schützen zu verlieben

Halb Mensch, halb Pferd, der Schütze gehört zu den sympathischsten Sternzeichen des Zodiaks. Aber wie sieht es in der Liebe aus? Ema Fontayne gibt uns 5 Gründe, für einen Schützen schwach zu werden.

Schützen sind besonders optimistisch und immer mit Enthusiasmus dabei. Ihnen folgt man liebend gern, aber sie sind nicht leicht herumzukriegen…

>>>> Gehören Sie zusammen? Machen Sie den Test!

5 gute Gründe, sich in einen Schützen zu verlieben

1. Seine gute Laune, sein Optimismus: Schützen lächeln lieber, als sich zu beschweren. In seiner Gegenwart läuft immer alles bestens!

2. Sein Engagement: In einer Beziehung gibt der Schütze alles. Er zeigt vollen Einsatz, und zwar von Anfang an. Und wenn er eine Beziehung eingeht, dann soll diese auch von Dauer sein.

3. Seine Geselligkeit: Mit einem Schützen wird Ihnen niemals langweilig! Er geht gern aus, kennt die angesagten Orte und kennt viele Leute.

4. Seine Großzügigkeit: Schützen lieben es, anderen eine Freude zu machen. Sie machen gern Geschenke und so vergessen sie nie irgendeinen Geburtstag oder andere Feiern.

5. Sein Familiensinn: Schützen sind sich der Verantwortung, die sie, vor allem ihrer Familie gegenüber, tragen bewusst. Die Familie geht vor, trotz seiner beruflichen Ambitionen. Für den Schützen ist die Familie heilig und steht an oberster Stelle.

>>>> Entdecken Sie, was der Tag heute noch für Sie bereithält. Vielleicht eine Begegnung mit einem Schützen...

Schützen passen besonders gut zusammen mit:

Entdecken Sie auch 5 gute Gründe, für einen Zwilling schwach zu werden!

Konsultieren Sie unsere spirituellen Lebensberater

Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und entscheiden Sie, welcher dieser spirituellen Lebensberater die Fragen zu Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Kontaktieren Sie uns!