Welche 6 Sternzeichen finden 2022 einen neuen Job?

Last updated

Eine Jobsuche ist schon an sich ein echter Vollzeitjob, aber für einige Sternzeichen zahlt sich die harte Arbeit und Hingabe aus. Ob Sie nun schon eine Weile auf Arbeitssuche sind oder Ihr Arbeitsvertrag gerade erst ausläuft, wir haben tolle Neuigkeiten für Sie. Das Jahr 2022 wir ganz bestimmt ein tolles Jahr und die Sterne stehen günstig für beruflichen Erfolg, also entdecken Sie schnell, ob Sie zu den Glücklichen in Ema Fontaynes Auflistung gehören.


Verbringen Sie Ihre Arbeitstage damit, sich zu langweilen und sich zu wünschen, einen neuen beruflichen Weg mit neuen Herausforderungen zu gehen? Verspüren Sie seit ein paar Monaten das Bedürfnis, etwas Neues finden zu müssen? Wie auch immer Ihre persönliche Lage aussieht, das Jahreshoroskop 2022 verrät, wessen berufliche Ziele dieses Jahr Wirklichkeit werden.

Können Sie sich 2022 auf einen neuen Job freuen?

Die Sternzeichen Widder, Zwilling, Jungfrau, Waage, Schütze und Fische können zuversichtlich sein, dass ihre Lebensläufe gut ankommen und sie selbst in Vorstellungsgesprächen überzeugen können. Und falls eines der genannten Sternzeichen zusätzlich auf der Liste der größten Glückspilze 2022 erscheint, schafft er es bestimmt auch noch zum Mitarbeiter des Monats. Doch wenn Sie nicht auf unserer Liste stehen, sollten Sie dennoch nicht den Mut und Ihr Lächeln verlieren, denn es warten dennoch tolle Dinge auf Sie!

  • 1. Zwilling

    Ihre Anstrengungen werden belohnt

    Im Beruf bewegt sich der Zwilling mit viel Geschick und erreicht, trotz einer gewissen Nervosität, all seine Ziele. Dafür erhält er viel Applaus und eine Beförderung kann man ihm nicht verwehren.


Astrologie verstehen

Der schlimmste Monat für Ihr Sternzeichen und die Gründe dafür

Schaut man sich die Vorhersagen für alle 12 Sternzeichen einmal genauer an, stellt man fest, dass vor jedem von uns ein hoffnungsvolles Jahr liegt. Die Saturn-Pluto-Konjunktion ist vorüber und wir kommen alle in den Genuss von Glück, Optimismus und Abenteuerlust. Und dennoch gibt es im Verlauf dieses Jahres nicht nur Höhen sondern auch Tiefen. Entdecken Sie, welches der schlimmste Monat 2022 für Ihr Sternzeichen wird und warum.

Die besten Tage für Sex im Jahr 2022

Jedes Jahr birgt Höhen und Tiefen und das gilt auch für den Sex. Schwankungen der Libido sind vollkommen normal und hängen teilweise mit dem Einfluss der Sterne und unserem jeweiligen Sternzeichen zusammen. In unserem Sex Kalender 2022 erfahren Sie, was dieses Jahr im Bett los ist. Sie fragen sich, wann Ihre Lust den Höhepunkt erreicht? Unsere Astrologin Ema Fontayne sagt Ihnen, was Sie dieses Jahr im Schlafzimmer erwartet.

Ranking: Die 6 verhasstesten Sternzeichen

Das Leben ist ein wildes Abenteuer, und wir haben das Glück, viele Menschen zu treffen, die wir auf Anhieb mögen. Doch es gibt auch Menschen, die wir einfach nicht ausstehen können! Kennen Sie diese Leute, deren bloße Anwesenheit Sie unglaublich aufregt? Die Astrologie und insbesondere unsere Persönlichkeitsmerkmale sind in hohem Maße dafür verantwortlich, wie geschätzt oder in diesem Fall nicht geschätzt wir bei unseren Mitmenschen sind. Entdecken Sie jetzt die 6 am meisten gehassten Sternzeichen.

Vollmond im November:

Der Vollmond im Stier vom 19. November ist auch eine partielle Mondfinsternis, was seine Wirkung noch verstärkt. Dieser Vollmond erinnert uns daran, unsere Ziele nicht zu hoch anzusetzen und uns das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Er ermutigt uns, unser Leben mit mehr Komfort und finanzieller Sicherheit zu bereichern. Schließlich ist der Stier verbunden mit dem zweiten astrologischen Haus, das für Besitztümer, Güter und Finanzen steht. Ema Fontayne verrät, wie jedes Sternzeichen diesen Vollmond erlebt. Entdecken Sie jetzt Ihr Horoskop!

 

ONLINE-BERATUNG SOFORT

Diese spirituellen Lebensberater sind sofort für Sie da und beantworten all Ihre Fragen. Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und wählen Sie so eine/n Berater/in aus, der Ihre Fragen bezüglich Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Weitere Experten ansehen