Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Vollmond vom 5. Juni im Schützen: Wird die Krise andauern?

Am 5. Juni sehen wir am Himmel den Vollmond im Sternzeichen Schützen. Der Vollmond im Schützen steht für Energie, Bewegung und Dynamik. Er lädt uns dazu ein, vorwärtszugehen und ohne Furcht oder Zweifel Hindernisse zu überwinden, die uns begegnen könnten. Aber welchen Einfluss hat dieser Vollmond auf Ihr Sternzeichen? Hier erfahren Sie mehr.
 Contents:

Im Juni 2020 findet der Vollmond am Freitag, dem 5. Juni um 21:14 Uhr auf 15 Grad 34 im Sternzeichen Schütze statt.

Vollmond vom 5. Juni im Schützen, eine Halbschatten-Mondfinsternis

Der Vollmond vom 5. Juni wird ein ganz besonderes Ereignis, denn es handelt sich dabei um eine Halbschatten-Mondfinsternis.

Man spricht von einer Halbschatten-Mondfinsternis, wenn der Mond nur im Halbschattenkegel der Erde (und nicht in ihrem Schatten) vorbeizieht. Aus astrologischer Sicht hat eine Mondfinsternis die gleiche Wirkung wie ein mächtiger Vollmond. Er offenbart uns viele Dinge. Wenn wir vorher gute Dinge gesät haben, stellen wir nun fest, dass wir uns gut fühlen und wir ernten die Früchte unserer Arbeit. Ansonsten durchlaufen wir nun eine kleine Krise, es ist ein Moment der Veränderung fürs uns, der richtige Zeitpunkt, um die Weichen neu zu stellen und zu ändern, was zurzeit in unserem Leben schiefläuft.

Welche Auswirkungen hat der Vollmond im Schützen?

Wenn ein Vollmond im Schützen stattfindet, steht die Sonne im Zwilling und der Mond befindet sich (auf den Grad genau direkt gegenüber im Tierkreis) im Sternzeichen Schütze.

In diesem Zusammenhang ist die Sonne ein Zeichen für Bewegung und Austausch. Dieser Vollmond kündigt Abenteuer und Reisen an, ist aber auch ein günstiger Zeitpunkt für bereichernde intellektuelle Gespräche. Neugierde, Lernen und Weiterentwicklung unseres Wissens erwarten uns.

Während des Vollmonds im Schützen fehlt es uns nicht an Energie. Passivität tritt in dieser Zeit bestimmt nicht ein, ganz im Gegenteil. Dieser Vollmond steht für Sport und Abenteuer. Er lädt uns ein, voranzugehen, uns Hindernisse zu stellen, die uns den Weg versperren und lautstark unsere Meinung zu äußern.  Wir wachsen über uns hinaus und überwinden unsere Ängste,  wenn wir Schwierigkeiten haben, uns auszudrücken.

Extrovertierte Menschen fühlen sich in dieser Situation sehr gut, für eher schüchterne und introvertierte Menschen, könnten Ängste erwachen.

Vollmond in Verbindung zum Quadrat aus Venus mit Mars und Neptun

Bei genauer Betrachtung des Vollmondhimmels am 5. Juni 2020 stellt man fest, dass der Vollmond mit dem Quadrat aus Venus und Mars-Neptun in Verbindung steht.

Das steigert die Leidenschaft in unseren sentimentalen Beziehungen. Dennoch könnte es zu Spannungen kommen, zum Beispiel zu einer Enttäuschung in Liebe oder Freundschaft, aber unser Blick wird klar genug sein, um diese Beziehung neu auszurichten und den Umständen anzupassen. Der Vollmond bringt außerdem Licht in eine Angelegenheit. Vielleicht werden wir an diesem Tag oder während der Vollmondphase von einem Freund oder Geliebten enttäuscht. Die Halbschatten-Finsternis ist eine Einladung zum Aussortieren von Bekanntschaften, die unsere Zeit vergeuden, denn wir haben genug mit unseren Plänen, Lernprozessen und sonstigen Vorhaben zu tun.

Spezial-Horoskop zum Vollmond vom 5. Juni 2020

Jeder ist von den Auswirkungen des Vollmonds oder Neumonds betroffen, aber diese Sternzeichen stehen besonders stark unter dem Einfluss des Vollmonds im Skorpion: Schütze, Zwilling, Jungfrau, Fische, Waage, Wassermann, Widder, Löwe

Anmerkung: Auch wenn Ihr Aszendent oder Ihr Mondzeichen eines dieser Sternzeichen ist, könnten Sie von den Auswirkungen dieses Vollmonds übermäßig betroffen sein.

1. Widder

Der Erfolg ist in Reichweite

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Aktivitäten! Ihre Anstrengungen werden Früchte tragen, ob bei Reisen und Gesprächen im Ausland, oder einfach im  Internet, oder per Telefon. Sie werden erfolgreich sein.

2. Stier

Vorsicht, es wird holprig!

Unter dem Einfluss von Venus, Mars und Uranus, entsteht ein ungemütliches Klima. Verfallen Sie bloß nicht in Panik. Sie haben bei Ihrer Arbeit die richtigen Voraussetzungen. In Ihrem Privatleben dagegen, könnte sich eine angestaute Wut entladen.

3. Zwilling

Sie wissen, was Sie wollen

Es könnte in Ihrer Beziehung zu Schwierigkeiten kommen und Sie fordern laut und deutlich Ihre Unabhängigkeit. Sie machen alles nach Ihrem eigenen Kopf. Der Moment ist gekommen, um sich von Dingen zu trennen, die nicht mehr zu Ihnen passen, auch wenn dies den ein oder anderen schockieren könnte.

4. Krebs

Kurswechsel in Ihrer Karriere?

Sie könnten die Lust verspüren, Ihre Arbeit zu wechseln, Ihre momentane Arbeit ärgert Sie so sehr, dass Sie sogar denken, den Beruf zu wechseln. Ziehen Sie eine Bilanz.

5. Löwe

Was für eine Autorität!

Sie fühlen sich in Hochform und sind dazu bereit, all diejenigen in die Wüste zu schicken, die nicht Ihren Ansprüchen genügen. Ob Freunde oder Liebschaften, jeder sollte bei Ihnen auf der Höhe sein! Falls Sie Kinder haben, erinnern Sie sie an ihr gutes Benehmen.

6. Jungfrau

Es geht drunter und drüber

Die Stimmung in Ihrer Familie bringt Sie aus dem Gleichgewicht. Für Sie geht alles viel zu schnell und es geht drunter und drüber. Sie haben das Gefühl, dass Sie nichts mehr unter Kontrolle haben. Sie sollten vielleicht ein Machtwort sprechen, wenn ein Mitglied Ihrer Familie seine Aufgaben oder Verantwortungen nicht wahrnimmt.

7. Waage

Sie suchen den Kontakt zu anderen

Sie haben das Bedürfnis zu kommunizieren, sich zu bewegen und suchen den Kontakt zu anderen. Sie möchten aus Ihrer Beziehung ausbrechen, um Ihre Freunde zu treffen, sich zu bewegen, zu reisen, ein Praktikum zu beginnen, zu lernen, zu entdecken...

8. Skorpion

Es läuft nicht alles wie geplant...

Sie könnten an einem guten finanziellen Geschäft vorbeischlittern, das Ihnen am Herzen lag. Vielleicht kommt ein Vertrag nicht zustande, auf den Sie gehofft hatten? Aber keine Panik, es ist vielleicht einfach der falsche Moment. Vermeiden Sie es, aufgrund Ihrer Nervosität ein Knöllchen zu riskieren, beispielsweise wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen oder kleinen Provokationen...

9. Schütze

Sie sehen nun klarer

Der Vollmond in Ihrem Sternzeichen bringt Sie dazu, eine Bilanz über Ihre Freunde zu ziehen.  Das hilft Ihnen dabei, klarer zu sehen, vor allem, wenn gewisse Personen versuchen, Ihr gutes Herz auszunutzen. Sie finden die richtigen Worte, um die Dinge mit Entschiedenheit wieder richtigzustellen!

10. Steinbock

Eine kleine Pause täte Ihnen gut

Sie verspüren das Bedürfnis, sich von dem ganzen Trubel da draußen zu entfernen und die überschüssige Energie loszuwerden, die sich in Ihnen angesammelt hat. Der Vollmond bewegt Sie dazu, sich zurückzuziehen, selbst wenn Sie dafür eine Einladung sausen lassen müssen. Was Sie nun brauchen, ist Ruhe und Gelassenheit!

11. Wassermann

Es geht gelassen voran

Es fehlt Ihnen nicht an Energie, um Ihre Projekte umzusetzen. Zu jeder Tages- und Nachtzeit sind Sie zum Ausgehen mit Freunden bereit. Allerdings könnte der ein oder andere auch mal in letzter Minute abspringen... Aber das stört Sie nicht weiter!

12. Fische

Setzen Sie Prioritäten

Alles um Sie herum geht Ihnen zu schnell und Sie wissen nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht bei all den familiären Sorgen und beruflichen Verpflichtungen. Der Vollmond rät Ihnen dazu, Prioritäten zu setzen und dementsprechend zu handeln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie uns!