Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Diese 25 Zeichen zeigen, dass Sie Ihren Partner nicht mehr lieben

Sie haben das Gefühl, dass die Leidenschaft, die Aufregung und die Lust völlig aus Ihrer Beziehung verschwunden sind? Ihre Beziehung verwandelt sich immer mehr in Freundschaft? Wenn die Liebe zur anderen Person verschwindet, bedeutet dies nicht, dass Sie versagt oder etwas falsch gemacht haben. Es bedeutet, dass Sie sich als Person weiterentwickelt haben und Sie und Ihr/e Partner/in sich einfach auseinandergelebt haben.

Liebe ich ihn noch?

Es kann schwer sein, sich dies einzugestehen, aber manchmal hört man mit der Zeit einfach auf, Gefühle für den anderen zu haben und liebt die Person nicht mehr. Um zu vermeiden, dass Ihr/e Partner/in Sie nicht mehr attraktiv findet und das Interesse an Ihnen verliert, hier die wichtigsten Hinweise dafür, dass die Liebe dabei ist, aus Ihrer Beziehung zu verschwinden...


Funkstille

Die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem/Ihrer Partner/in verläuft nicht mehr fließend. Es fällt Ihnen schwer, sich zu öffnen und auszudrücken, was Sie wirklich denken.

Keine Lust auf Sex

Sie haben Ihre Libido komplett verloren und Ihr Sexualleben ist quasi nicht mehr vorhanden? Wenn die Leidenschaft in Ihrer Beziehung verschwunden ist, dann haben Sie wahrscheinlich aufgehört, sich zu lieben.

Keine Anziehungskraft mehr

Wenn die sexuelle Anziehung verschwunden ist, dann auch Ihre Liebe zu Ihrem Partner. Schließlich ist Sex ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung.

>>> Hat Ihre Beziehung noch eine Chance?

Ihr eigenes Glück geht vor

Früher war es Ihnen besonders wichtig, dass Ihr/e Partner/in glücklich ist. Jetzt steht für Sie Ihr eigenes Glück an erster Stelle. Bevor Sie sich auf das Glück als Paar konzentrieren, denken Sie an sich selbst.

>>> Wie bringen Sie wieder mehr Leichtigkeit in Ihren Alltag?

Sie denken an sich

Die Entscheidungen, die Sie jetzt treffen, treffen Sie für sich. Sie tun das, worauf Sie Lust haben, ohne dabei über Ihre/n Partner/in und seine/ihre Meinung nachzudenken.

>>> Lernen Sie sich selbst lieben, dann können Sie auch die anderen wieder mehr lieben

Sie verbringen immer weniger Zeit miteinander

Früher haben Sie jede Nacht zusammen auf der Couch verbracht, zusammen gegessen, sich gemeinsam Filme angeschaut… Jetzt macht jeder sein eigenes Ding.

>>> Wann finden Sie endlich den Richtigen?

Keine Küsschen und kein Kuscheln mehr

Wenn man in jemanden verliebt ist, kann man nicht genug von dieser Person bekommen. Wenn Sie sich keine Zeit fürs Kuscheln nehmen, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie emotional nicht mehr verbunden sind.

>>> Hat Ihre Beziehung noch eine Zukunft?

Sie gehen ihm/ihr aus dem Weg

Wenn man sich bis über beide Ohren verliebt hat, hat man Schmetterlinge im Bauch und freut sich darauf, sich zu sehen. Wenn man jedoch aufhört, sich zu lieben wird diese Vorfreude zu Resignation und es kann sogar sein, dass man es vorzieht, seinem/seiner Partner/in aus dem Weg zu gehen.

Sie haben das Gefühl, dass etwas nicht stimmt

Sie spüren, dass sich etwas Bedeutendes in Ihrer Beziehung verändert hat. Die Dinge sind nicht mehr wie vorher und fühlen sich nicht mehr richtig an.

>>> Trennung oder zweite Chance?

Sie gehen immer mehr alleine aus

Wenn Sie mehr und mehr Dinge für sich selbst tun und weniger Zeit zu Hause mit Ihrem/Ihrer Partner/in verbringen, dann steuern Sie auf das Ende der Beziehung zu.

>>> Ist es wirklich das Ende oder lohnt es sich, Ihrer Beziehung  noch eine Chance zu geben?

Keine Aufregung mehr

Wenn man verliebt ist, kann man es kaum erwarten, sich zu sehen und ist jedes Mal ganz aufgeregt, wenn man mit der Person zusammen ist. Wenn diese Aufregung verflogen ist, dann kann es sein, dass auch die Liebe dabei ist, zu verschwinden.

Keine gemeinsamen Zukunftspläne mehr

Früher haben Sie gemeinsame Pläne geschmiedet, über Hochzeit und Kinder gesprochen, oder darüber, einen gemeinsamen Hund zu kaufen. Heute sehen Sie diese Dinge nicht mehr in Ihrer Zukunft und haben bereits andere Pläne.

>>> Werden Sie bald Ihr Liebesglück finden?

Gemeinsam Lachen war gestern

Gemeinsame Witze und Lachanfälle gehören der Vergangenheit an. Sie finden Ihre/n Partner/in nicht mehr lustig.

Bauchgefühl

Ihr Bauchgefühl sagt Ihnen, dass die Dinge zu Ende gehen und dass Sie Ihren Partner nicht mehr lieben.

>>> So lernen Sie, Ihrer Intuition zu vertrauen

Ihre Freunde merken, dass etwas anders ist

Freunde sind da, um ehrlich zu uns zu sein, auch wenn die Wahrheit manchmal wehtut. Wenn Ihre Freunde eine Veränderung Ihrer Gefühle bemerkt haben, dann stimmt etwas nicht.

Sie fühlen sich selbstsicherer

Wenn Sie über Ihre Zukunft nachdenken, haben Sie das Gefühl, dass Sie auf sich allein gestellt sein können und nicht von jemand anderem abhängig sein müssen, um durchzukommen.

>>> Finden Sie 2018 doch noch Ihr Glück?

Sie erwarten mehr vom Leben

Ihre Einstellung hat sich total verändert und Sie haben erkannt, dass es für Ihr Glück nicht notwendig ist, in einer Beziehung zu sein.

>>> Was hat das Schicksal mit Ihnen vor?

Neue Ziele

Das Liebesaus geht meist Hand in Hand mit dem Verlangen nach Veränderung und neuen Zielen.

>>> Sind Sie auf dem richtigen Weg?

Das Vertrauen ist dahin

Vertrauen ist eines der wichtigsten Grundlagen jeder Beziehung. Wenn also das Vertrauen weg ist, dann ist wahrscheinlich auch die Liebe nicht mehr vorhanden.

>>> Diesen Menschen sollten Sie 2018 lieber nicht vertrauen!

Unbeholfenheit

Sie wissen jetzt nicht mehr, wie Sie sich in der Nähe Ihres/Ihrer Partner/in verhalten sollen. Sie fühlen sich, als ob Sie jeder Zeit einen Fehler begehen könnten und haben Angst, einen falschen Schritt zu machen.

>>> So machen Sie Schluss, ohne den Anderen zu verletzen

Wanderndes Auge

Wenn Sie feststellen, dass Sie sich mehr und mehr zu anderen Menschen hingezogen fühlen und darüber fantasieren, mit jemand anderem zusammen zu sein, dann ist die Liebe zu Ihrem/Ihrer Partner/in verschwunden.

Sie fühlen sich gefangen

Wenn Sie sich in Ihrer gegenwärtigen Beziehung gefangen und unglücklich fühlen, dann ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass Ihre Gefühle verschwunden sind.

>>> 5 Tipps für positives Denken

Streit

Jedes Paar streitet sich mal, aber wenn der Streit zum Dauerzustand wird und Sie Schwierigkeiten haben, sich wieder zu versöhnen, dann sind Sie wahrscheinlich nicht mehr verliebt.

>>> So sieht Ihre Zukunft in der Liebe aus

Sie haben sich auseinandergelebt

Sie haben jetzt nichts mehr gemeinsam, das Vertrauen ist verloren gegangen und Sie fühlen sich buchstäblich wie zwei Fremde.

Sie setzen andere Prioritäten

Wenn es sich nicht mehr so anfühlt, als wäre Ihr/e Partner/in der Mittelpunkt Ihres Universums, dann besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihn/Sie nicht mehr lieben.

>>> Oft genügt ein einfacher Wechsel der Blickrichtung, um die positiven Seiten Ihres Partners wieder zu sehen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Astrologie verstehen

Astrologie ist nicht nur auf Horoskope beschränkt. Sie ist eine super Möglichkeit, sein Leben in die Hand zu nehmen, sich selbst besser kennen zu lernen und seine Beziehungen zu anderen zu verbessern. Ema Fontayne bringt uns hier ihre Leidenschaft für die Astrologie näher und zeigt uns ihre verschiedenen Anwendungsbereiche.

Vollmond vom 20. September  eine emotionale Achterbahnfahrt
Neumond vom 7. September  Zeit für einen Neuanfang
Vollmond vom 22. August:  Erfolg und Zufriedenheit
Neumond im August:  eine Extraportion Selbstvertrauen

Kontaktieren Sie uns!