Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Sternzeichen-Ranking: von gestresst bis gelassen

In allen Lebenslagen entspannt zu sein, ist nahezu ein Ding der Unmöglichkeit! Und die momentane weltweite Pandemie in Verbindung mit Isolation, Geldsorgen und sonstigen Frustrationen machen es uns noch schwerer, die Ruhe zu behalten. All diese Sorgen schlagen auf unser Gemüt, doch manche von uns kommen besser damit zurecht als andere. Entdecken Sie jetzt das Ranking unserer Astrologin Ema Fontayne vom gestresstesten bis zum gelassensten Sternzeichen. Sicher werden Sie sich in dieser Auflistung wiedererkennen.

Leiden sie manchmal unter Anspannungen, Schlafproblemen, Ängsten oder Müdigkeit? All diese Symptome können Ihnen das Leben schwer machen, insbesondere wenn Sie Schwierigkeiten damit haben, Ihr Stresslevel unter Kontrolle zu behalten. Einige der Sternzeichen neigen am ehesten dazu, zusammenzubrechen, wenn sie unter Druck stehen... Gehören Sie dazu?

Welches ist das stressanfälligste Sternzeichen?

Jeder von uns verliert hin und wieder mal die Nerven und selbst das geduldigste Sternzeichen ist davor nicht gefeit. Hier kommt unserer Ranking der Sternzeichen vom gestresstesten zum gelassensten Sternzeichen. Sie werden schnell merken, dass die Sternzeichen auf den obersten Plätzen gleichzeitig auch die hitzköpfigsten Sternzeichen sind.

1. Zwilling

Der Zwilling ist das gestressteste Sternzeichen

Sie sind definitiv das gestressteste Sternzeichen und häufig leidet Ihr Körper unter dieser Nervosität.

2. Widder

Ein wahres Nervenbündel

Ihre Ungeduld und Reizbarkeit zeugen von großer Nervosität. Wenn Sie unter Druck stehen, sollte man besser in Deckung gehen, denn Sie könnten explodieren.

3. Jungfrau

Sie unterdrücken Ihre Gefühle

Sie verbergen Ihre Nervosität in sich, doch der Stress nagt von innen an Ihnen, das könnte später zu gesundheitlichen Problemen führen.

4. Skorpion

Der Skorpion geht leicht in die Luft

Wenn Ihre Ängste zu groß werden, steigt auch Ihr Stresslevel. Um Ihren Stress abzubauen und weiterzumachen, sollten Sie Sport treiben und sich abreagieren.

5. Löwe

Der Löwe überspielt seine Nervosität

Aufgrund Ihres großen Egos versuchen Sie, Ihre Nervosität und Ihre Emotionen so gut es geht unter Kontrolle halten, doch dies war schon immer schwierig für Sie.

6. Krebs

Der Krebs verhält sich kindisch

Sie können sehr temperamentvoll sein und gehören außerdem zu den unreifsten Sternzeichen des Tierkreises. Daher kann es Sie nervös machen, wenn Sie einmal nicht erhalten, was Sie wollen.

7. Wassermann

Der Wassermann bleibt meist gelassen

Sie bleiben cool und gehen Schwierigkeiten lieber aus dem Weg, doch was Sie nervös machen kann, ist, wenn die Dinge nicht so schnell voran gehen, wie Sie es gerne hätten.

8. Stier

Der Stier ist eine tickende Zeitbombe

Sie werden selten wütend, aber wenn sich doch mal Anspannungen bilden, dann kann es schnell mal zu Ausrastern kommen. Die Menschen um Sie herum sollten lieber vorsichtig sein!

9. Schütze

Der Schütze behält die Kontrolle

Manchmal fühlen Sie sich gestresst, doch wenn Sie dies bemerken, reagieren Sie sofort und bauen die Anspannungen durch körperliche Aktivitäten ab.

10. Fische

Fische leiden unter Angstattacken

Sie haben kein nervöses Temperament, dafür aber irrationale Ängste, die Sie leicht überwältigen und Panikattacken verursachen können.

11. Steinbock

Der Steinbock bewahrt die Ruhe

Sie wissen, wie man die Ruhe behält, wenn man großen Herausforderungen gegenüber steht. Sie sind immer entspannt und selten gestresst.

12. Waage

Die Waage ist das gelassenste Sternzeichen

Wenn Sie einem Problem gegenüber stehen, machen Sie sich nichts daraus und machen weiter, ohne sich allzu große Sorgen zu machen, oder sich davon aufhalten zu lassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie uns!