Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Welche verschiedenen Arten von Kartenlegen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Methoden für das Kartenlegen: Das Kreuz, das große Blatt, das kleine Blatt. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Tarot-Ziehungen und deren Anwendung.

Tarot: Wie geht Kartenlegen?

Zunächst werden die Karten gemischt. Dann nehmen Sie das Spiel mit der linken Hand ab. Es ist wichtig, eine Karte nach dem Zufallsprinzip zu ziehen und sich die Frage zu stellen, ob dies der richtige Zeitpunkt für den Beginn der Ziehung ist. Je nachdem, welche Karte gezogen wird, wird die Kartenlegung dann durchgeführt oder nicht.

Wenn die Antwort positiv ist, ist der Geist empfänglicher und so eine bessere Interpretation möglich. Das Deck wird mit der rechten Hand gehalten, dann werden drei Zahlen von 1 bis 22 gewählt. Die Anzahl der Karten wird daher bis zu den gewählten Zahlen gezählt. Diese werden die Antwort auf die Frage vorgeben. Die erste Karte bezieht sich auf die Vergangenheit und die Ursachen des Problems der Person. Die zweite Karte ist stärker auf die Gegenwart ausgerichtet und die letzte Karte ist in gewisser Weise die Synthese der beiden anderen und/oder die Antwort auf die gestellte Frage. Dieses Kartenlegesystem wird auch für die Ziehung der Tageskarte verwendet und gibt Ihnen einen Überblick über dan anstehenden Tag.

Es kann auch das Kartenlegesystem „Griechisches Kreuz“ angewandt werden.

Kartenlegen nach dem griechischen Kreuz

Das Legesystem ist das gleiche, mit dem Unterschied, dass die Karten anders angeordnet werden. Sie wählen, auf die gleiche Weise wie zuvor, eine Karte, die Sie rechts platzieren möchten, dann eine andere, die Sie oben platzieren möchten, und eine letzte, die Sie dann unten ablegen. Wenn Sie das Ende des Decks erreichen, ersetzen Sie einfach die gezählten Karten. Sie haben nun die 4 Karten, in einem Kreuz angeordnet, vor sich liegen. Nun decken Sie sie auf. Die erste Karte links stellt die Person dar, die die Frage gestellt hat. Die Karte rechts stellt sein Umfeld dar. Die obere Karte steht für den Weg dar, die es einzuschlagen gilt, oder die Richtung, in die sich die Situation entwickelt. Die untere Karte stellt die wahrscheinliche Schlussfolgerung dar.

Tarot Kartenlegen mit 10 Karten

Schließlich gibt es noch eine etwas komplexere Methode, bei der 10 Karten verwendet werden und daher kleine und große Arkanen erforderlich sind: Die ersten 5 Karten sind in einem griechischen Kreuz angeordnet. Die zweite Karte liegt dabei auf der ersten. Die anderen 5 Karten sind in einer vertikalen Linie rechts neben dem Kreuz von unten nach oben angeordnet.

  • Die erste Karte, in der Mitte des Kreuzes, symbolisiert den Fragenden selbst und den Zustand, in dem er sich befindet.
  • Die zweite Karte, steht für das Problem, mit dem der die Person konfrontiert ist.
  • Die dritte Karte auf der linken Seite zeigt die Vergangenheit der Person.
  • Die vierte Karte, rechts, ist die zukünftige Situation der Person.
  • Die fünfte Karte oben symbolisiert die Atmosphäre der Situation.
  • Die sechste Karte unten stellt die tiefen und unerwarteten Motivationen der Person dar.
  • Die siebte Karte, unten rechts ist eine Person, die sich in das Leben des Fragenstellers einmischt, es kann jemand sein, der bereits in den ersten 6 Karten erwähnt wird, jemand Bekanntes oder jemand Unbekanntes.
  • Die achte Karte symbolisiert, wie andere unser Handeln betrachten und wie sie dazu stehen.

Mehr zum Thema Tarot und Kartenlegen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sternzeichen: Alle Steckbriefe

Entdecken Sie Eigenschaften und Persönlichkeit Ihres Sternzeichens: Stärken, Schwächen, Herrscherplanet.

Liebestarot 2020  Dieses Tarot verrät Ihnen, was Sie 2020 in der Liebe erwartet!
Tarot 2020  Entdecken Sie, Quartal für Quartal, was das Jahr 2020 mit sich bringt!
Tarotkarten selber legen lernen  Legesystem und Bedeutung
Das Tarot der Mademoiselle Lenormand  Entdecken Sie das Geheimnis seiner berühmten Schöpferin!

LIEBESTAROT

Wenn es einen Bereich gibt, für den das Tarot besonders gut funktioniert, dann ist es die Liebe! Sie haben eine Frage zu Ihrer Gefühlswelt? Befragen Sie die Karten und entdecken Sie, was die Liebe Ihnen bereithält

Liebestarot 2020  Dieses Tarot verrät Ihnen, was Sie 2020 in der Liebe erwartet!
Holen Sie sich den Rat, den Sie brauchen!  Ihr Herzensmann wartet bereits auf Sie...
Ihr persönliches Liebesorakel  Mit einem professionellen Kartenleger

DIREKTE ONLINE-BERATUNG

Diese spirituellen Lebensberater sind sofort für Sie da und beantworten all Ihre Fragen. Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und wählen Sie so eine/n Berater/in aus, der Ihre Fragen bezüglich Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Kontaktieren Sie uns!