Positive Auswirkungen der Meditation

Last updated

Immer mehr Studien belegen die positiven Auswirkungen der Meditation auf Körper und Geist. Doch welche Effekte wurden wissenschaftlich nachgewiesen? Hier stellen wir Ihnen 4 Gründe vor, weshalb Sie anfangen sollten zu meditieren.


Meditation ist ein geistiges Training bei dem Körper und Seele mit der Umgebung in Einklang gebracht werden. In der Tat haben sich buddhistische Mönche dazu bereit erklärt, an einem wissenschaftlichen Experiment teilzunehmen, um die Effekte der Meditation auf den menschlichen Körper zu entschlüsseln. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Die untenstehenden positiven Auswirkungen wurden wissenschaftlich nachgewiesen.


Sie stellen sich viele Fragen und fragen sich, wie sich Ihre Lage weiterentwickelt? Unsere Experten sind für Sie da!

Zu den Experten >


4 wissenschaftlich nachgewiesene Effekte der Meditation

1 – Abbau von psychischen Spannungen, Stress und Ängsten

Durch regelmäßige Meditation verändert sich unser Gehirn. Es fällt uns leichter, unsere Gefühle zu kontrollieren und Stress zu bewältigen. Folglich haben Ängste und Stress weniger Einfluss auf uns und unser Wohlbefinden.

2 – Bessere Konzentration

Wissenschaftler haben bewiesen, dass unsere Konzentration durch Meditation verbessert werden kann. Bei täglichem Training, lernt unser Gehirn, sich nicht durch äußerliche Einflüsse ablenken zu lassen.

3 – Ein gestärktes Immunsystem

Durch tägliches Meditationstraining wird unser Gesundheitszustand verbessert und unser Immunsystem gestärkt. Blutdruck und Cholesterinwerte sinken, Schmerzen lassen nach und Angstzustände werden verringert.

4 - Gesteigerte Kreativität

Es ist beeidruckend, in welchem Maße regelmäßiges Meditieren unsere Kreativität erhöht. Dieses Phänomen ist darauf zurückuführen, dass Kreativität davon abhängt, wie ganzheitlich unser Gehirn arbeitet. Regelmäßige Meditation stärkt diese Arbeitsweise unseres Gehirns und steigert dadruch unsere Kreativität.

Meditationsübung für Anfänger

1. Schließen Sie die Augen und atmen Sie dreimal tief ein und aus. Stellen Sie sich mit jedem Einatmen vor, dass die Luft, die Ihre Lungen füllt, mit Energie geladen ist, die sich in Ihrem ganzen Körper ausbreitet.

2. Fühlen Sie, wie diese Energie Ihre verschiedenen Körperteile erreicht: Fühlen Sie Ihren Kopf und Ihr Gesicht, die Ohren, den Hals und die Schultern, die Arme, den Oberkörper... bis zu den Zehen.

3. Immer dann, wenn Sie einatmen strömt die Energie in das Körperteil, das Sie gerade visualisieren.

Viele Menschen fühlen sich zu Beginn einer Meditationsübung unruhig und nervös, denn es ist nicht einfach, komplett still zu sitzen und sich auf die Atmung und den Körper zu konzentrieren. Lassen Sie sich dadurch nicht entmutigen. Schon nach ein paar wenigen Trainingseinheiten werden Sie die positiven Auswirkungen spüren.

Namaste! 



Astrologie verstehen

Der schlimmste Monat für Ihr Sternzeichen und die Gründe dafür

Schaut man sich die Vorhersagen für alle 12 Sternzeichen einmal genauer an, stellt man fest, dass vor jedem von uns ein hoffnungsvolles Jahr liegt. Die Saturn-Pluto-Konjunktion ist vorüber und wir kommen alle in den Genuss von Glück, Optimismus und Abenteuerlust. Und dennoch gibt es im Verlauf dieses Jahres nicht nur Höhen sondern auch Tiefen. Entdecken Sie, welches der schlimmste Monat 2022 für Ihr Sternzeichen wird und warum.

Welche 6 Sternzeichen finden 2022 einen neuen Job?

Eine Jobsuche ist schon an sich ein echter Vollzeitjob, aber für einige Sternzeichen zahlt sich die harte Arbeit und Hingabe aus. Ob Sie nun schon eine Weile auf Arbeitssuche sind oder Ihr Arbeitsvertrag gerade erst ausläuft, wir haben tolle Neuigkeiten für Sie. Das Jahr 2022 wir ganz bestimmt ein tolles Jahr und die Sterne stehen günstig für beruflichen Erfolg, also entdecken Sie schnell, ob Sie zu den Glücklichen in Ema Fontaynes Auflistung gehören.

Die besten Tage für Sex im Jahr 2022

Jedes Jahr birgt Höhen und Tiefen und das gilt auch für den Sex. Schwankungen der Libido sind vollkommen normal und hängen teilweise mit dem Einfluss der Sterne und unserem jeweiligen Sternzeichen zusammen. In unserem Sex Kalender 2022 erfahren Sie, was dieses Jahr im Bett los ist. Sie fragen sich, wann Ihre Lust den Höhepunkt erreicht? Unsere Astrologin Ema Fontayne sagt Ihnen, was Sie dieses Jahr im Schlafzimmer erwartet.

Ranking: Die 6 verhasstesten Sternzeichen

Das Leben ist ein wildes Abenteuer, und wir haben das Glück, viele Menschen zu treffen, die wir auf Anhieb mögen. Doch es gibt auch Menschen, die wir einfach nicht ausstehen können! Kennen Sie diese Leute, deren bloße Anwesenheit Sie unglaublich aufregt? Die Astrologie und insbesondere unsere Persönlichkeitsmerkmale sind in hohem Maße dafür verantwortlich, wie geschätzt oder in diesem Fall nicht geschätzt wir bei unseren Mitmenschen sind. Entdecken Sie jetzt die 6 am meisten gehassten Sternzeichen.

 

ONLINE-BERATUNG SOFORT

Diese spirituellen Lebensberater sind sofort für Sie da und beantworten all Ihre Fragen. Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und wählen Sie so eine/n Berater/in aus, der Ihre Fragen bezüglich Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Weitere Experten ansehen