Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Stressmanagement: 10 Tipps gegen Stress!

Wir müssen immer mehr leisten, in immer weniger Zeit. Man verlangt von uns produktiv zu sein, immer in Höchstform, gut gelaunt, schlank, dynamisch… Es gibt zahlreiche Stressfaktoren und es ist schwierig diesen zu entgehen… Entdecken Sie unsere 10 Tipps gegen Stress!

Stress ist ein wachsendes Problem der modernen Gesellschaft. Wir befinden uns im ständigen Wettlauf mit der Zeit und stehen permanent unter Druck. Aber wir stoßen an unsere Grenzen.


Stress ist eine Anpassungsreaktion des Organismus. Der Körper bereitet uns so auf Gefahrensituationen oder Angriffe vor. Er bereitet uns zum Beispiel darauf vor, bei Gefahr die Flucht zu ergreifen. Aber Stress ist nicht zwingend negativ. Denn unter Stress arbeitet unser Körper auf Hochtouren und wir erbringen bessere Leistung. Vor einem Vorstellungsgespräch, einer Arbeit, oder einem Sportwettkampf zum Beispiel…

Stressbewältigung: 10 Tipps für den Kampf gegen Stress

Gut schlafen und ein regelmäßiger Schlafrhythmus!

Finden Sie Ihre optimalen Zeiten für Schlaf und versuchen Sie, diese einzuhalten. Ausgeruht und ohne Müdigkeit erscheinen die Dinge schon viel positiver!

Machen Sie Sport, bauen Sie Spannungen ab!

Gehen Sie zum Beispiel ins Schwimmbad. Schwimmen ist ideal, um die Rückenmuskulatur zu entspannen und macht müde, danach schlafen Sie noch besser!

Alte Gewohnheiten abwerfen!

Zigaretten, Kaffee und Alkohol entspannen nicht, sondern sind schlecht für die Gesundheit und erhöht den Blutdruck!

Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben

Versuchen Sie eine gute Work-Life-Balance herzustellen. Ansonsten stellen Sie sich auf Schuldgefühle und Spannungen in der Familie ein.

Lernen Sie, „Nein“ zu sagen!

Ihr Kollege fragt Sie, ob Sie für Ihn einspringen könnten, aber Sie haben selbst viele wichtige Dinge an diesem Tag? Verbiegen Sie sich nicht, um es allen Recht zu machen. Lernen Sie, auch mal abzulehnen und "Nein" zu sagen.

Relativieren Sie!

Ok, ok, der Stau, die schlechten Noten des Kindes, ein gemeiner Chef, all diese Dinge können Sie stressen. Aber fragen Sie sich selbst: Ist das wirklich so wichtig? Ist es den Stress wert? Relativieren Sie und sagen Sie sich: Alles halb so wild!

Bleiben Sie Zen!

Nehmen Sie die Zen-Attitude an, machen Sie Yoga, oder versuchen Sie es mit der Edelsteintherapie….

Tun Sie sich ab und zu etwas Gutes!

Wir leben nur einmal! Gönnen Sie sich diesen leckeren Kuchen, egal wie viele Kalorien er hat, kaufen Sie sich diese viel zu teuren Schuhe, oder machen Sie einfach mal gar nichts, seien Sie faul und verbringen Sie den Tag im Pyjama!

Achten Sie auf Ihre Ernährung!

Ernähren Sie sich gesund und nehmen Sie besonders viele Vitamine zu sich.

Versuchen Sie es doch auch mal mit Pflanzenheilkunde

Entdecken Sie die wohltuenden Eigenschaften von Kamille, Passionsblume, Baldrian, oder Melisse…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Astrologie verstehen

Astrologie ist nicht nur auf Horoskope beschränkt. Sie ist eine super Möglichkeit, sein Leben in die Hand zu nehmen, sich selbst besser kennen zu lernen und seine Beziehungen zu anderen zu verbessern. Ema Fontayne bringt uns hier ihre Leidenschaft für die Astrologie näher und zeigt uns ihre verschiedenen Anwendungsbereiche.

Vollmond im Juni  Greifen Sie nach den Sternen
Neumond im Juni  Der rückläufige Merkur sorgt wieder für Chaos!
Seine kindliche Seele wiederfinden...  je nach Sternzeichen

Kontaktieren Sie uns!