Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

10 Tipps für ein gelungenes Hochzeitsfest

Endlich hat Ihr Liebster Ihnen die entscheidende Frage gestellt. Doch die Organisation einer Hochzeit erweist sich oft als große Herausforderung und kann schnell zum Alptraum werden. Sie haben schon konkrete Vorstellungen von Ihrer „Traumhochzeit“, doch Ihre Familie bzw. Ihr Partner sieht das anders? Und wie organisiert man eigentlich ein so großes Fest? Wir gratulieren zur Verlobung und geben Ihnen Tipps, wie Ihr Fest ein Erfolg wird!

Kaum ist die erste große Freude über den Antrag vorbei, müssen die Hochzeitsvorbereitungen angepackt werden. Eigentlich sollte es viel Spaß machen, diesen wichtigen Tag nach seinen persönlichen Vorstellungen zu planen und sicher haben Sie sich dieses Fest in Ihren Träumen schon genau ausgemalt. In der Realität treten aber oftmals viel Stress und Konflikte auf!  

>>> Gehören Sie zu den 3 Sternzeichen, für die 2019 die Hochzeitsglocken läuten? <<<

Wen möchte (oder muss) man einladen?  Wo soll das ganze stattfinden? Ein Catering-Service muss gebucht und das perfekte Brautkleid gefunden werden. Einladungen müssen frühzeitig verschickt werden. Und wo findet man einen guten Fotografen, einen DJ oder eine Band?  Gibt es Kinder zum Blumenstreuen und wen wählt man als Trauzeugen, ohne andere Freunde vor den Kopf zu stoßen? Natürlich möchte auch die Familie ein Wörtchen mitreden....

Anstatt sich vom Stress einnehmen zu lassen und hin- und herzurennen – Puh! – atmen Sie tief durch und lesen Sie unsere 10 Tipps für ein gelungenes Hochzeitsfest.


💑 Wird Ihre Hochzeit so wie Sie es sich vorstellen? 💑


Mit diesen Tipps wird Ihre Hochzeit ein Erfolg!

1- Die richtige Organisation macht es aus

Wie jedes große Event, verlangt auch eine Hochzeit gute Vorbereitung. Um wirklich an alles zu denken und auch auf unerwartete Zwischenfälle reagieren zu können, erstellen Sie eine Checkliste oder laden Sie sie aus dem Internet herunter. Glauben Sie uns, diese Liste wird Ihr bester Freund sein!

>>> Wird unsere Ehe glücklich sein?

2- Lassen Sie sich nicht aus dem Konzept bringen

Ihre Eltern und/oder Schwiegereltern beteiligen Sich finanziell an Ihrer Hochzeit? Setzen Sie Ihre Ideen durch. Jeder hat tatsächlich seine eigenen Ideen, möchte seine persönliche Note mit einbringen oder sogar seine Ideen vorgeben. Seien Sie stark und lassen Sie sich nicht von Ihren Ideen abbringen! Ansonsten kann es sein, dass Ihr Hochzeitsfest letztendlich nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

3- Setzen Sie Grenzen

Sollte Ihre Familie  während der Hochzeitsvorbereitungen wirklich zu viel Platz einnehmen, setzen Sie Grenzen. Sagen Sie klar und deutlich, was Sie wollen und was nicht. So weiß jeder, woran er sich halten kann. Auch wenn es gut gemeint ist und Ihre Familie sicher genauso begeistert im Hochzeitsfieber ist wie Sie, vergessen Sie nicht, es ist immer noch Ihre Hochzeit!

4- Hören Sie auf den Rat anderer

In Ihrem Umfeld gibt es sicher Personen, die vor Ihnen geheiratet haben. Hören Sie ihnen zu und stellen Sie Ihre Fragen. Jede Erfahrung ist wertvoll, inspirierend, oder sogar absolut notwendig. Verzichten Sie also nicht darauf. Schreiben Sie sich die Ratschläge auf, Sie werden sie sicherlich brauchen können.

>>> Wird er/sie Ihnen immer treu bleiben?

5- Schlendern Sie durch die anstehenden Hochzeitsmessen

Auf Hochzeitsmessen findet man ebenso geniale wie absolut schlechte Ideen. Behalten Sie jedoch im Kopf, dass Sie auf jeden Fall eine Idee davon bekommen können, was im Moment angesagt ist und was es in Ihrer Gegend gibt. Darüber hinaus bieten Austeller oft interessante Rabatte an. Vielleicht finden Sie ja das gewisse Etwas oder die eine geniale Idee, die Ihnen noch fehlte. In jedem Fall wird es nicht schaden, sich einfach mal umzusehen!

6- Denken Sie über die Deko nach, aber kaufen Sie sie nicht zu früh

Die Dekoration ist ein wichtiger Punkt und es ist sicher sinnvoll, sich schon frühzeitig Gedanken darüber zu machen. Weniger sinnvoll ist es jedoch, Dekoartikel zu weit im Voraus zu kaufen. In der Tat beginnen Hochzeitsvorbereitungen meist schon ein Jahr vor dem Fest, oft ändert sich aber unser Geschmack über diesen Zeitraum. Dinge, die uns vor ein paar Monaten gefallen haben, finden wir nun zu kitschig oder eben einfach nicht mehr schön. In jedem Fall sollten Sie Ihre Location reservieren, bevor Sie Dekoartikel kaufen, um unpassende Accessoires zu vermeiden.

>>> Werden Sie sich gegenseitig vertrauen können?

7- Laden Sie nur die Leute ein, die Sie auch auf Ihrem Fest haben möchten

Es gibt sicher Gäste, die nur aus Höflichkeit oder Verpflichtung auf Ihrer Liste stehen, und die Sie sich nicht unbedingt zu Ihrem Fest wünschen. Es gibt immer Leute, die man nicht verletzen möchte. Aber seien Sie ehrlich zu sich selbst und „zwingen“ Sie sich nicht dazu. Eine Hochzeit kostet viel Geld. Vermeiden Sie also unnötige Ausgaben für Gäste, die Sie überhaupt nicht dabeihaben möchten.

8- Nehmen Sie einen professionellen Fotografen

Dank schöner Fotos werden Sie Ihren Tag für immer in Erinnerung behalten können. Nehmen Sie dieses Detail also nicht auf die leichte Schulter. Fragen Sie nicht eine/n Bekannte/n, ob er/sie auf Ihrer Hochzeit Fotograph spielen könnte – er kann nicht gleichzeitig Gast und Fotograph sein!

>>> Ist er der Richtige für Sie?

9- Lassen Sie sich helfen

Sie haben Ihre Trauzeugen gewählt? Dann binden Sie sie in die Vorbereitungen mit ein. Zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten und die eine oder andere Aufgabe abzugeben. Aber überschätzen Sie Ihre Helfer auch nicht. Drücken Sie klar und deutlich aus, was Sie möchten und behalten Sie die Fähigkeiten von jedem im Auge.

10- Machen Sie sich auf Patzer gefasst

Ihr Tag ist gekommen. Sie haben so lange auf ihn gewartet und vorbereitet, dass auch nur der kleinste Patzer eine absolute Tragödie wäre. Ändern Sie Ihre Einstellung! Stellen Sie sich darauf ein, dass nicht alles exakt Ihren Vorstellungen entsprechend ablaufen wird. Sie wissen selbst, dass das selten der Fall ist. Seien Sie nicht sofort enttäuscht und bestürzt,  wenn ein kleiner Patzer passiert. Lassen Sie ihn einfach passieren und genießen Sie Ihren Tag in vollen Zügen!

>>> Treffen Sie die richtige Entscheidung?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unsere Kartenleger beantworten Ihnen alle Fragen zu Ihrer Zukunft in der Liebe


ONLINE-BERATUNG SOFORT

Diese spirituellen Lebensberater sind sofort für Sie da und beantworten all Ihre Fragen. Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und wählen Sie so eine/n Berater/in aus, der Ihre Fragen bezüglich Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Kontaktieren Sie uns!