Mythen und Fakten rund um den Vollmond

Last updated

Von jeher werden dem Vollmond zahlreiche Kräfte zugesprochen, die einen unglaublicher als die anderen. Kennen Sie diese Kräfte? Wir stellen Ihnen hier 5 weitverbreitete Mythen und Fakten vor, die Sie möglicherweise überraschen werden. Seien Sie gespannt!

Mythen und Fakten rund um den Vollmond

Der Mond beeinflusst bekanntlich die Pflanzenkultur und die Gezeiten. Warum sollte er also nicht auch eine Wirkung auf unser Verhalten haben?

Hier stellen wir Ihnen 5 überraschende Aspekte rund um den Vollmond vor. Magischer Fakt oder Mythos? Sehen Sie selbst!


>>> Was wird beim nächsten Vollmond mit Ihnen passieren? Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie sich Ihre Zukunft vorhersagen – 10 Minuten für nur 1 €… <<<


1) Der Vollmond verwandelt Menschen in Werwölfe

Einem modernen Glauben zufolge verwandelt sich der Mensch in Vollmondnächten in einen Werwolf, ein Wesen – halb Mensch, halb Tier – das so manchem großen Schrecken einjagen könnte.

Es wird außerdem erzählt, dass Menschen, die in einer Vollmondnacht geboren sind, eher dazu neigen, sich in einen Werwolf zu verwandeln.

2) Der Vollmond macht den Menschen launisch

Lange wurde der Vollmond mit den schlimmsten Ereignissen in Verbindung gebracht. So verdoppeln sich anscheinend die Zahl an Unfällen, Straftaten und Suiziden in einer Vollmondnacht. Demenzkrisen kämen ebenfalls öfter vor. Auch heutzutage glaubt man noch daran, dass der Mond unsere Gefühle und Launen beeinflusst: unsere Sinnesempfindung sei weitaus stärker als sonst, wir neigen zu Schlaflosigkeit, und die natürliche Aggressivität von Mensch und Tier trete verstärkt auf. Nicht umsonst wird daher ein Schlafwandler auch Mondsüchtiger genannt.


>>> Unruhige Nächte bei Vollmond, reagieren Sie darauf empfindlich? <<<


Merkwürdigerweise wird dem Vollmond auch viel Gutes nachgesagt: so werden bei Vollmond die Sinnesempfindungen, sowie die sexuelle Lust gesteigert. Außerdem heißt es, er bringe Paare näher zusammen.

3) Um Ihre Wäsche weißer werden zu lassen, hängen Sie sie an einem Vollmondabend auf

Einem alten Glauben zufolge genüge es, Wäsche bei Vollmond aufzuhängen, um so ein makelloses Weiß zu erhalten. Tatsächlich wird dem Vollmond nachgesagt, eine bleichende Wirkung auf Kleidung zu haben.

4) Schneiden Sie Ihre Haare bei Vollmond, damit sie schneller nachwachsen

Der Mond hat einen beachtlichen Einfluss auf das Wachsen von Pflanzen. Warum wäre es in Bezug auf unsere Haare also anders? Wenn man so manchen Aussagen Glauben schenkt, so verbessert die Mondanziehungskraft unsere Durchblutung. Demnach wachsen unsere Nägel und Haare um einiges schneller, vorausgesetzt, sie wurden spätestens am Vollmondabend geschnitten. Aber passen Sie auf: wenn Sie lieber möchten, dass sie langsamer wachsen, müssen Sie sich den Mondphasen dementsprechend anpassen.

5) Mehr Geburten bei Vollmond

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass ein Mondzyklus genauso lange dauert, wie der weibliche Menstruationszyklus, nämlich 28 Tage? Wenn der Mond Geburten auslösen und die Fruchtbarkeit von Pflanzenkulturen steigern kann, dann besteht kein Zweifel, dass er ebenso Einfluss auf unsere Fruchtbarkeit hat.


>>> Schwanger werden mithilfe des Mondes? <<<


Nicht umsonst herrscht auf Entbindungsstationen bei Vollmond mehr Trubel als an anderen Tagen. Ein moderner Glaube besagt, dass eine Geburt mit hoher Wahrscheinlichkeit an einer Vollmondnacht zustande kommt, wenn der Geburtstermin um dieses Datum herum liegt.


Astrologie verstehen

Der schlimmste Monat für Ihr Sternzeichen und die Gründe dafür

Schaut man sich die Vorhersagen für alle 12 Sternzeichen einmal genauer an, stellt man fest, dass vor jedem von uns ein hoffnungsvolles Jahr liegt. Die Saturn-Pluto-Konjunktion ist vorüber und wir kommen alle in den Genuss von Glück, Optimismus und Abenteuerlust. Und dennoch gibt es im Verlauf dieses Jahres nicht nur Höhen sondern auch Tiefen. Entdecken Sie, welches der schlimmste Monat 2022 für Ihr Sternzeichen wird und warum.

Welche 6 Sternzeichen finden 2022 einen neuen Job?

Eine Jobsuche ist schon an sich ein echter Vollzeitjob, aber für einige Sternzeichen zahlt sich die harte Arbeit und Hingabe aus. Ob Sie nun schon eine Weile auf Arbeitssuche sind oder Ihr Arbeitsvertrag gerade erst ausläuft, wir haben tolle Neuigkeiten für Sie. Das Jahr 2022 wir ganz bestimmt ein tolles Jahr und die Sterne stehen günstig für beruflichen Erfolg, also entdecken Sie schnell, ob Sie zu den Glücklichen in Ema Fontaynes Auflistung gehören.

Die besten Tage für Sex im Jahr 2022

Jedes Jahr birgt Höhen und Tiefen und das gilt auch für den Sex. Schwankungen der Libido sind vollkommen normal und hängen teilweise mit dem Einfluss der Sterne und unserem jeweiligen Sternzeichen zusammen. In unserem Sex Kalender 2022 erfahren Sie, was dieses Jahr im Bett los ist. Sie fragen sich, wann Ihre Lust den Höhepunkt erreicht? Unsere Astrologin Ema Fontayne sagt Ihnen, was Sie dieses Jahr im Schlafzimmer erwartet.

Ranking: Die 6 verhasstesten Sternzeichen

Das Leben ist ein wildes Abenteuer, und wir haben das Glück, viele Menschen zu treffen, die wir auf Anhieb mögen. Doch es gibt auch Menschen, die wir einfach nicht ausstehen können! Kennen Sie diese Leute, deren bloße Anwesenheit Sie unglaublich aufregt? Die Astrologie und insbesondere unsere Persönlichkeitsmerkmale sind in hohem Maße dafür verantwortlich, wie geschätzt oder in diesem Fall nicht geschätzt wir bei unseren Mitmenschen sind. Entdecken Sie jetzt die 6 am meisten gehassten Sternzeichen.

 

ONLINE-BERATUNG SOFORT

Diese spirituellen Lebensberater sind sofort für Sie da und beantworten all Ihre Fragen. Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und wählen Sie so eine/n Berater/in aus, der Ihre Fragen bezüglich Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Weitere Experten ansehen