Sie erreichen unsere Wahrsager
unter der Nummer 03030806064

Totemtier Falke: Der geborene Anführer

Der Falke ist das erste Totemtier des indianischen Medizinrades, das dem Beginn der Frühlingssonnenwende entspricht. Er fasziniert sowohl durch seine Kraft als auch durch seine Fähigkeit, sich hoch in die Lüfte zu erheben... Entdecken Sie alle weiteren Eigenschaften des Falken!

Der Falke ist ein Krafttier mit starken Eigenschaften. Die Indianer bewundern ihn so sehr, wie sie ihn fürchten, aber er ist ein ausgezeichneter Anführer und ein perfekter spiritueller Wegbegleiter.


Machen Sie sich die Astrologie zum Helfer im Alltag!


Herkunft des Falken

Der Falke ist das erste Tier des Medizinrades, das dem Beginn der Frühlingssonnenwende und dem Zeichen des Widders entspricht. Seine Dynamik und seine Energie sind notwendig, damit er sich erheben und spirituell werden kann. Er stellt die Verbindung zwischen Himmel und Erde her, er gilt also als Bote. Es wird mit dem Zenith, d. h. mit der Sonne der Zuni-Indianer, in Verbindung gebracht. Wie die Eule wird auch dieses Tier der Sonne zugleich geschätzt und gefürchtet. Der Falke ist der Träger des hellen Lichts, das dennoch die Haut der Menschen verbrennen kann: Das macht das Tier sowohl zu einem spirituellen Wegbegleiter als auch zu einem zerstörerischen Element.

Der Falke und die Symbolik des Widders: Macht und Ungeduld

Wenn Sie dachten, dieser Raubvogel und das gehörnte Tier hätten nichts gemeinsam, dann lagen Sie falsch! Falke und Widder sind vollkommen identisch. Beide lassen sich von ihrer Intuition leiten. Von ihnen beiden geht eine natürliche Kraft aus, die sie durch sportliche Aktivitäten kanalisieren müssen. Sie haben keine Schwierigkeiten, Verantwortung zu übernehmen und sie zeigen einen kritischen Geist. Wie der Widder neigt auch der Falke dazu, ungeduldig und impulsiv zu sein. Achtung, wenn er seine Aggressivität nicht in Zaum hält, können Hindernisse und schwierige Situationen entstehen. Diese Schwäche sollte er ausgleichen, indem er Techniken zur Stressbewältigung einsetzt... Auch Anführer brauchen mal Ruhe!

✨ Die Redaktion empfiehltTotemtier Biber: Symbolik des fleißigen Helfers

Falke als Totemtier, unsere Tipps:

Wenn der Falke Ihr Totemtier ist, seien Sie empfänglich für seine Botschaft und Ihre eigene Intuition. Wenn er in Ihrem Leben auftaucht, bedeutet dies oft, dass es für Sie an der Zeit ist, die Führung zu übernehmen und aktiv zu sein. Seine Anwesenheit kann auch darauf hindeuten, dass Sie Ihre Sehfähigkeitn verbessern. Diese können verwendet werden, um Ihre Ziele zu erreichen und mit anderen zu kommunizieren. Fokussieren Sie sich neu und lassen Sie unwichtige Details beiseite. Dieser spirituelle Wegbegleiter wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Beobachtungssinn und Ihre Fähigkeit, aufzusteigen, zu entwickeln. Mit dem Falken an Ihrer Seite, wird sich Ihre Spiritualität rasch entfalten.


Spirituelle Lebensberatung sind für Sie online


Falke: Eigenschaften

  • Macht
  • Spontanität
  • Leadership
  • Pragmatismus

Jetzt wissen Sie alles über den Falken, dieses faszinierende Totemtier! Entdecken Sie auch die Bedeutung der anderen Totemtiere.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

KONSULTIEREN SIE UNSERE SPIRITUELLEN LEBENSBERATER

Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und entscheiden Sie, welcher dieser spirituellen Lebensberater die Fragen zu Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Totemtiere und Ihre Bedeutung

Was hat es mit diesen Krafttieren auf sich und welche Bedeutung haben sie für Sie?

Totemtier Lachs: Bedeutung des Krafttieres  Ist der Lachs Ihr Krafttier?
Krafttier Gans  Was hat dieses Tier mit Ihrem Sternzeichen zu tun?
Krafttier Bär  Besonnen und zuverlässig zugleich
Totemtier Specht: Bedeutung des Krafttieres  Ist der Specht Ihr Totemtier?
Totemtier Biber: Der fleißige Arbeiter und sein Klan  Entdecken Sie die Bedeutung des Bibers

Kontaktieren Sie uns!