Die 4 Elemente des Tierkreises: Welchen Einfluss haben die Elemente auf Ihr Sternzeichen?

Last updated

4 Elemente herrschen über die 12 Sternzeichen des Tierkreises. Feuer, Erde, Luft und Wasser. Zusammen mit Ihrem Sternzeichen üben sie Einfluss auf Ihr Wesen aus. Gehören Sie zum temperamentvollen Element Feuer oder sind Sie eher sensibel wie die Wasserzeichen? Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Liebesleben, erfahren Sie alles über die 4 Elemente der Sternzeichen.


Dank Ihres Geburtsdatums kennen Sie Ihr Sternzeichen und den Einfluss, den es auf Ihre Persönlichkeit hat. Doch für ein umfassendes Verständnis aller Facetten Ihres Sternzeichens, sollten Sie auch das Element kennen, zu dem Ihr Sternzeichen gehört. Die Kompatibilität zwischen den Sternzeichen, aber auch Ihr Wesen stehen in enger Verbindung mit einem der 4 Elemente: Erde, Feuer, Luft oder Wasser. Zu welchem Element gehört Ihr Sternzeichen? Finden Sie es heraus!

Die 4 Elemente des Tierkreises

Sie möchten wissen, zu welchem Element Ihr Sternzeichen gehört und welchen Einfluss es auf Ihren Charakter hat? Erfahren Sie hier alles, was Sie über die Elemente wissen müssen.

Feuerzeichen: Widder, Löwe, Schütze

Feuerzeichen sind enthusiastisch und ehrlich. Das Element Feuer verleiht ihnen Leidenschaft und feuriges Temperament, das sich auch mal in Wut, Gewalt und Aggressivität verwandeln kann. Es gilt also, das Feuer unter Kontrolle zu haben, welches ungeschürt, durchaus auch gefährlich werden kann. Es zeigt aber auch Mut, Willensstärke, Ambition und Eroberungsdrang. Feuer ist das Element der Reinigung, so kann die Eroberung auch als spirituelle Erkundung, als Aufstieg der Seele interpretiert werden.

Erdzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock

Erdzeichen sind eher praktisch veranlagt und sehen die Dinge realistisch. Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden. Erdzeichen stehen für Zusammenhalt, Stabilität und Standhaftigkeit. Sie sind konkret und machen niemals Rückzieher. Sie bringen Dinge zu Ende und zwar mit Ruhe und Beständigkeit. Nach außen hin wirken sie oft kühl, doch hinter der Fassade verbergen sich sehr sinnliche Wesen, die die irdischen Vergnügen, sowie Komfort und materielle Sicherheit lieben. Aber Vorsicht vor lang unterdrücktem Ärger, dieser könnte als riesen Wut wie ein Vulkanausbruch plötzlich nach außen dringen.

Luftzeichen: Zwilling, Waage, Wassermann

Luft ist das Element der Kommunikation und des Austauschs. Luftzeichen sind wahre Plaudertaschen, sie sind leichtfüßig, lebhaft, aber auch witzig und neugierig. Sie sind schwer fassbar, genau wie eben Luft, sie halten nie still und interessieren sich für alle möglichen Dinge. Es fällt ihnen besonders schwer, sich festzulegen. Die Luft zieht Vernunft, Verstand und Intelligenz der Leidenschaft und Emotion vor, so dass es Luftzeichen oft an Tiefgründigkeit mangelt und sie dazu neigen, etwas oberflächlich zu sein.

Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische

Wasser ist das Element der Emotionen, Gefühle und Sensibilität. Wasserzeichen sind geheimnisvoll, emotional, aber auch sehr intuitiv. Zugleich sind sie aber auch zutiefst unrealistisch. Tatsächlich haben sie oft große Schwierigkeiten, sich an eine Welt anzupassen, die sie als hart und zu materiell empfinden. Wasser ist das Element der Fruchtbarkeit, deshalb sind Wasserzeichen Schöpfer, verträumte und phantasievolle Künstler, aber oft auch faul und entschlusslos. Wasserzeichen sind sympathisch und einfühlsam, doch wenn sie verletzt werden, können sie schnell hinterhältig und unberechenbar werden.

Kompatibilität der Sternzeichen je nach ihren Elementen

Abhängig von ihren Elementen sind einige Zeichen kompatibler als andere. So kommen Feuer und Luft, die sich gegenseitig bereichern, wie auch Wasser, das die Erde ernährt, perfekt miteinander aus. Andere Kombinationen sind weniger harmonisch. Wasser löscht Feuer, so dass Feuer- und Wasserzeichen Schwierigkeiten haben werden, miteinander auszukommen, ebenso wie Luft und Erde, Luft und Wasser und Feuer und Erde.



Astrologie verstehen

Der schlimmste Monat für Ihr Sternzeichen und die Gründe dafür

Schaut man sich die Vorhersagen für alle 12 Sternzeichen einmal genauer an, stellt man fest, dass vor jedem von uns ein hoffnungsvolles Jahr liegt. Die Saturn-Pluto-Konjunktion ist vorüber und wir kommen alle in den Genuss von Glück, Optimismus und Abenteuerlust. Und dennoch gibt es im Verlauf dieses Jahres nicht nur Höhen sondern auch Tiefen. Entdecken Sie, welches der schlimmste Monat 2022 für Ihr Sternzeichen wird und warum.

Welche 6 Sternzeichen finden 2022 einen neuen Job?

Eine Jobsuche ist schon an sich ein echter Vollzeitjob, aber für einige Sternzeichen zahlt sich die harte Arbeit und Hingabe aus. Ob Sie nun schon eine Weile auf Arbeitssuche sind oder Ihr Arbeitsvertrag gerade erst ausläuft, wir haben tolle Neuigkeiten für Sie. Das Jahr 2022 wir ganz bestimmt ein tolles Jahr und die Sterne stehen günstig für beruflichen Erfolg, also entdecken Sie schnell, ob Sie zu den Glücklichen in Ema Fontaynes Auflistung gehören.

Die besten Tage für Sex im Jahr 2022

Jedes Jahr birgt Höhen und Tiefen und das gilt auch für den Sex. Schwankungen der Libido sind vollkommen normal und hängen teilweise mit dem Einfluss der Sterne und unserem jeweiligen Sternzeichen zusammen. In unserem Sex Kalender 2022 erfahren Sie, was dieses Jahr im Bett los ist. Sie fragen sich, wann Ihre Lust den Höhepunkt erreicht? Unsere Astrologin Ema Fontayne sagt Ihnen, was Sie dieses Jahr im Schlafzimmer erwartet.

Ranking: Die 6 verhasstesten Sternzeichen

Das Leben ist ein wildes Abenteuer, und wir haben das Glück, viele Menschen zu treffen, die wir auf Anhieb mögen. Doch es gibt auch Menschen, die wir einfach nicht ausstehen können! Kennen Sie diese Leute, deren bloße Anwesenheit Sie unglaublich aufregt? Die Astrologie und insbesondere unsere Persönlichkeitsmerkmale sind in hohem Maße dafür verantwortlich, wie geschätzt oder in diesem Fall nicht geschätzt wir bei unseren Mitmenschen sind. Entdecken Sie jetzt die 6 am meisten gehassten Sternzeichen.

 

ONLINE-BERATUNG SOFORT

Diese spirituellen Lebensberater sind sofort für Sie da und beantworten all Ihre Fragen. Sehen Sie sich Preise, Verfügbarkeit und Fachgebiete, sowie die Kundenbewertungen an und wählen Sie so eine/n Berater/in aus, der Ihre Fragen bezüglich Ihrer Zukunft am besten beantworten kann.

Weitere Experten ansehen